Voraussetzungen für effektiven Sprinklerschutz: Auslegung von automatischem Sprinklerschutz nach FM Global-Richtlinien

Available Dates and Times

Location

H+ Hotel Bad Soden
Bad Soden, Germany

Event Overview

Eine ordnungsgemäße Auslegung von Sprinkleranlagen ist unerlässlich, um deren Funktion im Brandfall zu gewährleisten.

Dieses Tagesseminar befasst sich mit der Auslegung von Sprinkleranlagen und angeschlossenen Wasserversorgungen nach aktuellen FM Global-Richtlinien, sowie den äußeren Faktoren, die eine solche Auslegung beeinflussen. Seminarschwerpunkte sind hierbei Lagerbereiche (einschließlich Regalsprinkleranlagen), sowie Lagersprinkler-Technologie, jedoch werden auch andere Gebäudenutzungsarten adressiert.

Themenschwerpunkte:

  • Die Schlüsselfaktoren zur Auslegung von automatischen Sprinkleranlagen
  • Auslegung und Anordnung von Wasserversorgungen, Sprinklerpumpen und Wasservorratsbehältern
  • Anwendungshinweise für die FM Global Richtlinien 2-0, 3-2, 3-7, 3-26, 8-1 und 8-9

Zielgruppen:

  • Ingenieure und Techniker von Sprinklererrichterfirmen
  • Planer und Monteure für automatische Sprinkleranlagen
  • Versicherungsmakler mit technischen Kenntnissen bezüglich Sprinklertechnik
  • Mitarbeiter, die in ihrem Werk Sprinkleranlagen planen